Effiziente Lösungen für die Energiewende und den Klimaschutz stehen auch auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen im Fokus.

In Halle 3, Stand 370, präsentiert sich das BMUB geförderte Projekt: GET.Min. Ein Gemeinschaftsprojekt von: Ruhr-Universität Bochum (LEE), econius GmbH und EnergieAgentur.NRW.

Der Innovative Ansatz des Projektes ist die Betrachtung ganzer Gewerbeparks um dort unternehmensübergreifend energetische Synergien zu heben. Mit Hilfe des Webtool und dem Parkranger werden in den vier Pilot-Gewerbegebieten klimaschmützende Maßnahmen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz und somit CO2-Einsparpotentiale identifizieren und umgesetzt.
Die Standbesucher können sich über die eingesetzten Werkzeuge, vom Webtool bis zum „Parkranger für Energie“, informieren. und sich damit einen Überblick über das Projekt verschaffen.

Pressemitteilung vom 30.01.2015

econius GmbH

Dr.-Ing. Norbert Feck
Tel.: 0271 / 890 284 28
norbert.feck@econius.de

Dr.-Ing. Hartmut Klein
Tel.: 02752 / 50 78 50
hartmut.klein@econius.de