Für den Zeitraum des GET.Min Projektes steht den Unternehmen ein Ansprechpartner, der Ingenieur vor Ort, für den Bereich der effizienten Energienutzung und des Ressourcenschutz zur Verfügung.


Der Ingenieur vor Ort leitet die teilnehmenden Unternehmen bei der Identifizierung von Energieeinsparpotenzialen an und hilft bei der Initiierung entsprechender Einsparprojekte. Ebenfalls ist er Initiator und Ansprechpartner für die Einführung eines normkonformen Energiemanagementsystems.
Eine weitere Aufgabe des Ingenieurs vor Ort ist es Synergieeffekte zwischen den Unternehmen zur Energieeinsparung und Effizienzsteigerung aufzuzeigen und Projekte zur Nutzung des Potenzials anzustoßen.


Über ein umfassendes Schulungsprogramm und Workshops erfolgt eine Sensibilisierung sowie ein Know-how-Transfer zu den Themenbereichen Energieeffizienz und Energiemanagement in die Unternehmen.
Der Ingenieur vor Ort fördert den Informationsaustausch zwischen den Unternehmen, damit die einzelnen Unternehmen auch an dem Wissen und den Erfahrungen der anderen Unternehmen partizipieren und so Fehlinvestitionen vermieden werden können.

econius GmbH

Dr.-Ing. Norbert Feck
Tel.: 0271 / 890 284 28
norbert.feck@econius.de

Dr.-Ing. Hartmut Klein
Tel.: 02752 / 50 78 50
hartmut.klein@econius.de